Kategorie: Gesamtverein

FCSE Kollektion 20/21

Liebe Sportsfreunde,

2020 haben wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Teamsport Philipp die FCSE Kollektion 20/21kreiert! Für Mitglieder die bestellen möchten, Sponsoren die unterstützen wollen oder Fans die sich als solche auch zeigen wollen 🙂
Bestellungen werden monatlich gesammelt, immer bis zum 25. eines Monats. Für eine Bestellung sind folgende Schritte notwendig:

  1. Sucht euch eure Artikel im Katalog aus! (Anbei)
  2. Email mit Nennung der Artikelnummer, Größe und sonstige Flockwünsche an: marketing@fc-saloniki-essen.de
  3. Du erhältst eine Bestellbestätigung mit Bestellnummer und der Bitte um Vorauszahlung
  4. Vorauszahlung via Banküberweisung:
    FC Saloniki-Essen e.V.
    IBAN: DE66360501050006901904
    Verwendungszweck: Bestellnummer
  5. Nach Zahlungseingang wird deine Bestellung automatisch aufgegeben.

Wir informieren dich wenn dein Outfit zur Abholung auf unserer Anlage bereit steht 🙂

Bitte habt Verständnis, dass Bestellungen nur nach Vorauszahlung aufgegeben werden können.

Wir freuen uns von euch zu hören und euch bald wieder auf dem Platz begrüßen zu dürfen!

Mit sportlichen Grüßen

Petros Makrygiannis
i.A. von Mark Kocherscheidt

FC Saloniki-Essen e.V.

Remis im Heimspiel!

Mit 11 Punkten nach 6 Spielen hieß der nächste Gegner Adler Union Frintrop II. Mit breiter Brust wollte das Team um Trainerduo Drosdowski & Malliaridis in das Spiel gehen. Verletzungsbedingt muss man weiterhin auf Vassili Kotelis, Christos Charamis und Dimi Theofilaktidis verzichten. Dadurch durfte bereits gegen Niederwenigern ein Jungspund sein Debüt in der Ersten feiern! Diyar Kinc stand gegen Frintrop erneut in der Startelf. Von Beginn an war Tempo im Spiel Spiel und die Zuschauer sahen ein ausgeglichenes Kreisliga A Spiel. In die Kabine gingen die Teams dennoch mit dem 0:0. Die zweite Halbzeit sollte mehr Tore hergeben. In einer Druckphase der Frintroper kontern unsere Jungs perfekt und Louay Caraly netzt zur Führung! Das Spiel wurde hitziger und es kam leider Gottes zu einer schweren Verletzung unseres linken Verteidigers. Petros Kozaris, der bis dahin ein herausragendes Spiel gemacht hat, kommt zu spät im Zweikampf und bricht sich dabei das Schienbein:( Ihm geht es den Umständen entsprechend gut und es ist ein „sauberer“ Bruch, Glück im Unglück! Unser Team stellte um und kassierte anschließend den Ausgleich! Beide Teams wollten den Sieg, Niko Mintzas war es dann der unser blaues Lager erneut zum jubeln brachte. 2:1! Leider waren wir weiterhin nicht gut sortiert und es kam was in der Luft war! Doppelfehler von uns und rums 2:2. Spielende und ein gerechtes Unentschieden war das Ergebnis.

 

8 Punkte nach 5 Spielen!

Anstrengende Wochen liegen hinter uns und vor uns! Mit 18 Mannschaften in der Liga ist die Frequenz der Spieltage entsprechend hoch und lässt die Teams der Liga kaum durchatmen!
Heute kam unsere Erste nicht über ein 2:2 gegen den Barisspor 84 Essen hinaus, bewies dabei jedoch tolle Moral und kam gleich zwei Mal nach Rückstand wieder zurück. Giannis Apostolidis und Tilemachos Kalogeropoulos ließen das blaue Lager jubeln. Verletzungsbedingt mussten Vassilios Kotelis und Christos Charamis das Feld frühzeitig verlassen und damit wird Liste der Verletzten länger und länger. Neben den beiden stehen aktuell Kostas Moschidis alias Mogli und Georgios Meladinis alias Gladbach verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. Wir wünschen an dieser Stelle gute Besserung und schnelle Genesung. Ins Mannschaftstraining wird Dimitrios Theofilaktidis wieder einsteigen, sowie Alexander Kiriakidis der frisch aus Portugal eingeflogen ist!

Unsere Zweite unterliegt der Zweiten von Barisspor mit 0:3.

Unsere C-Jugend hält nach einem Sieg gegen DJK Juspo Altenessen die Fahne im Pokal hoch und zieht mit einem 1:6 Endergebnis in die nächste Runde!

Die A Jugend hält die Siegesserie und schlägt Fortuna Bredeney in einem umkämpften Spiel mit 2:1. In zwei Wochen kommt erst zum ersten Showdown und man tritt gegen den punktgleichen FC Kray II an🔥

Danke für Eure Unterstützung🔥🙌💙

Folgt unserer neuen Insta Seite fc_saloniki_essen ✅

Appell an unsere Zuschauer!

Liebe Eltern, liebe Spieler, liebe Mitglieder und Freunde des Vereins,

gestern musste sich unsere A-Jugend in einem tollen Fight (SPORTLICH) mit 1:3 gegen den SC Werden Heidhausen geschlagen geben. Unsere Jungs haben gut dagegenhalten und haben sich gegen die höherklassige Mannschaft aus Werden teuer verkauft! Der Knockout zum 1:3 fiel erst in der Nachspielzeit! Wir freuen uns immer sehr über Zuschauer, ob heim, ob auswärts, vor leeren Rängen spielen wir nie! Dafür vielen Dank!
Jedoch ist uns folgender Appell enorm wichtig. Weiterlesen „Appell an unsere Zuschauer!“